Häufig gestellte Fragen zu SignUp

 

 
1. Wie kann ich über die Kurswahl zwei Veranstaltungen derselben Kurskategorie besuchen?
 

Sie erhalten bei der Kurswahl immer nur einen Platz innerhalb einer Kurskategorie zugewiesen. Wollen Sie an einer zweiten Veranstaltung derselben Kategorie teilnehmen (etwa einem zweiten Hauptseminar), können Sie nach Absprache mit dem Dozenten sozusagen zusätzlich zu Ihrem Kurswahl-Platz in diese Veranstaltung hineinwechseln.

 


2. Was bedeutet bei der Wahl von Hauptseminaren der Hinweis „Bitte erkundigen Sie sich bei dem Kursleiter /  der Kursleiterin oder der Fachstudienberatung, ob bei den  LeiterInnen der von Ihnen gewählten Hauptseminare eine Abschlussprüfung abgelegt werden kann“?
 

Der Hinweis ist für Studierende gedacht, die erwägen, bei dem Leiter/der Leiterin des Hauptseminars ihr Examen abzulegen. In diesem Falle sollten Sie sich vergewissern, dass der betreffende Dozent/in für Ihren Studiengang auch prüfungsberechtigt ist. Nicht alle Dozenten sind für jeden Studiengang prüfungsberechtigt. Eine Liste der Prüfungsberechtigten finden Sie auch auf der Homepage unter http://www.gs.uni-heidelberg.de/studium/pruefungsberechtigte.html

 

 
3. Mein SignUp-Konto zeigt den falschen Studiengang (etwa WPO statt GymPO). Was kann ich tun?
 

Wenden Sie sich an den Informatiker unter info@shj-online.de und bitten Sie um Umschreibung in den für Sie zutreffenden Studiengang. Das Konto wird dann umgestellt.

 

 
4. Wie vollziehe ich einen Kurswechsel?
 

Im gleichen Kurstyp (etwa Proseminar NDL) sind Kurswechsel möglich. Sie führen sie nach Absprache mit dem betr. Dozenten selbständig durch. In der SignUp-Kurswahl wird nichts geändert, Sie melden sich später regulär zum Leistungsschein in dem Kurs an, den Sie besuchen. Eine Rücksprache mit Dr. Krings ist in diesen Fällen nicht erforderlich.

 

 
5. Mein Konto zeigt im neuen SignUp nicht alle von mir erworbenen Leistungen im Transkript an. Was tun?
 

Wenden Sie sich bitte unter info@shj-online.de an den Informatiker und bitten Sie um die korrekte Anzeige der Leistungen.

 

 
6. Ich studiere Lehramt nach GymPO. Meine Zwischenprüfung ist nicht eingetragen. Was tun?
 

Unter ›Zwischenprüfung‹ (ZP) versteht die Prüfungsordnung der GymPO nicht mehr (wie noch in der WPO) eine eigene punktuelle, sondern nur noch eine studienbegleitende Prüfung, mit der Sie zuletzt alle Leistungen des Grundstudiums komplett erworben haben. Es erfolgt daher keine gesonderte Eintragung einer ZP, und auch das ehemalige ZP-Zeugnis entfällt: Der Noteneintrag im Modul A3 belegt automatisch, dass Sie die ZP erworben haben, falls alle sonstigen Leistungen des Grundstudiums auch vorliegen.

 

 
7. Ich kann die Ergebnisse meiner Kurswahl während der 2. Kurswahlfrist nicht einsehen. Was bedeutet das?
 

SignUp errechnet die Kurswahl unter Berücksichtigung der neu hinzukommenden Bewerber in der 2. Kurswahlfrist neu. Der Zugriff auf die Kurswahl ist daher nur für diese Personengruppe möglich. Die Ergebnisse der 1. Kurswahlfrist bleiben aber natürlich erhalten und werden nach Ende der 2. Frist wieder angezeigt. Bis dahin können Sie sich an die Ergebnisliste der 1. Kurswahl auf der Startseite halten.

 


8. Ich bin Studienortwechsler oder Wiederholer und kann auf mein SignUp-Konto nicht zugreifen, so dass ich die Kurswahl in der 2. Frist nicht vollziehen kann. Was ist zu tun?
 

Die Einrichtung eines SignUp-Kontos dauert seitens der Verwaltung manchmal ein paar Tage. Können Sie auf Ihr Konto nicht zugreifen, ist es also entweder noch nicht vorhanden oder Sie müssen für die Kurswahl erst extra freigeschaltet werden. Wenden Sie sich dazu per Mail an Dr. Krings.

 

 
9. Wieso kann ich meine Ergebnisse der 1. Kurswahl während der 2. Kurswahlfrist nicht einsehen?
 

SignUp berechnet während der 2. Frist die Veranstaltungen neu. Auch technischen Gründen sind daher die Ergebnisse der 1. Frist ausgeblendet. Sie bleiben aber natürlich erhalten. Zur Orientierung können Sie in die Ergebnisse der 1. Kurswahlfrist schauen, die auf der Startseite der Homepage stehen.

Letzte Änderung: 01.10.2016
zum Seitenanfang/up