Bereichsbild
Anschrift

Germanistisches Seminar
Hauptstraße 207-209
D - 69117 Heidelberg

Tel.: +49 (0) 6221 – 543201
Fax: +49 (0) 6221 – 543255

 
Öffnungszeiten des Seminars
Mo – Fr:   9.00 – 21.00 Uhr
Sekretariat
Mo – Fr:   9.30 – 12.00 Uhr
Mi: 14.00 – 15.30 Uhr
 
Öffnungszeiten der Bibliothek

Die Seminarbibliothek bleibt am Samstag, den 30.09.2017,
wegen des Altstadtfestes
„Heidelberger Herbst“
geschlossen.

 

Mo – Fr  9.00 – 18.45 Uhr
Sa          10.00 – 17.45 Uhr

 
 Startseite >

Kontakt

Bitte wählen Sie anhand der untenstehenden Rubriken aus, mit wem Sie gerne in Kontakt treten würden.

 

Anerkennungsfragen

Informationen zur Anerkennung von Scheinen.

  • Linguistik: Prof. Dr. Klaus-Peter Konerding

  • Mediävistik: Priv.-Doz. Dr. Thordis Hennings

  • Neuere Literatur: Priv.-Doz. Dr. Marcel Krings

    Anerkennungsmodalitäten für ausländische Scheine im Bereich der NDL

    Im Bereich der Hauptseminare sind drei Anerkennungskriterien zu beachten (Umfang von 20-25 Seiten, auf Deutsch verfasst, wissenschaftliches Niveau). Im Bereich der Proseminare kann ein Essay als Lektürekurs/Übung/ÜK anerkannt werden. Weiterhin kann ein germanistisches Proseminar in einer Fremdsprache anerkannt werden ODER mehrere benotete germanistische Essays  (ca. 15 Seiten) können als Proseminar anerkannt werden  (max. 1 PS kann nach dieser Entweder-Oder-Regelung anerkannt werden). Werden Arbeiten gemäß der drei Anerkennungskriterien geschrieben (Umfang von 12-15 Seiten, auf Deutsch verfasst, wissenschaftliches Niveau), können Sie darüber hinaus weiterhin als PS anerkannt werden.

 

Bafög

Informationen zu Bafög.
Bitte wenden Sie sich an die/den für Ihren Studiengang zuständige/n Beauftragte/n

 

Berufseinstieg

Informationen zu Beruf, Karriere, Bewerbung usw.

 

Bibliothek

 

EDV

Bei Fragen, Problemen bzgl. der EDV (PC-Pool o.ä.).

Öffnungszeiten der EDV
 

 

Erasmus

Informationen zum europäischen Austauschprogramm Erasmus

 

Fachrat des Germanistischen Seminars

 

Fachschaft Germanistik

  • fachschaft@gs.uni-heidelberg.de

 

Fachstudienberatung

Fragen zur Studienplanung, zu den Leistungsnachweisen und Prüfungsordnungen, zur Einstufung bei Studienort- oder Studiengangwechsel sowie zur Planung und Anmeldung der Abschlussprüfungen beantwortet die Fachstudienberatung.

  • Lehramt: Priv.-Doz. Dr. Thordis Hennings
  • BA: Priv.-Doz. Dr. Marcel Krings (kommissarisch)
  • polyvalenter BA: A-Kis: Priv.-Doz. Dr. Marcel Krings
  • polyvalenter BA: Kit-ZZ: Priv.-Doz. Dr. Thordis Hennings
  • MA, Magister, Promotion: Dr. Marcel Krings (kommissarisch)

 

Härtefall- und Verlängerungsanträge

Anträge auf Fristverlängerung bei Orientierungsprüfung und Zwischenprüfung sind über Priv.-Doz. Dr. Marcel Krings einzureichen. Im Ablehnungsfall sowie bei allen sonstigen die neuen Studiengänge (Lehramt GymPO; Bachelor; Master) betreffenden Härtefällen besteht die Möglichkeit, sich an die zuständigen Prüfungsausschüsse der Neuphilologischen Fakultät zu wenden (Kontakt über den Leiter des Prüfungsamts, Dr. Klaus Kempter).

Kommision für Studium und Lehre

 

Presse

Informationen zu Veranstaltungen des Germanistischen Seminars

 

Übergreifende Kompetenzen

Anrechnung und Informationen zu ÜK-Kursen im BA

 

Webmaster

Bei Fragen, Anmerkungen, Änderungswünschen bzgl. der Homepage des GS

 

Letzte Änderung: 26.05.2017
zum Seitenanfang/up